Jungsmotti

So hier war lange nichts los. Wir waren alle ewig krank, dann haben wir renoviert und sind umgezogen. Die nächsten Tage und Wochen kommt dann eine Flut von Posts mit allem was hier seit Januar entstanden ist.

Nach den Hosen für meine Tochter geht es weiter mit den Hosen für meinen Sohn. So langsam hat er nämlich auch keine passenden Hosen mehr im Schrank. Den Mottischnitt hatte ich schon mal genäht, fand ihn recht weit für unseren Sohn, aber dann hab ich noch die Variante ohne Windeln entdeckt und in Größe 98 und Länge 104 genäht. Sie passt echt super und unser Sohn liebt seine neue Hose und will sie gar nicht mehr ausziehen. Wird sich nicht die letzte sein nach diesem Schnitt.
Hinten habe ich das erste Mal eine Paspel selbst gemacht und eingenäht.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen